Folgen

Kann ich mit einer Karte bezahlen, die nicht auf meinen Namen ausgestellt ist?

Obwohl Buchungen vorzugsweise mit einer Karte des Mieters bezahlt werden sollten, ist es möglich mit einer Karte, die auf einen anderen Namen ausgestellt ist, Zahlungen zu tätigen. In diesem Fall fordert RideLink jedoch die folgenden Dokumente, um sicherzustellen, dass der Mieter zu der Nutzung der Bankkarte autorisiert ist: 

  • Foto eines Ausweisdokuments (Reisepass, Führerschein, Personalausweis)
  • Ausgefülltes und von Mieter sowie Karteninhaber unterschriebenes Autorisierungsschreiben. RideLink sendet dieses per E-Mail.
  • Foto der Vorderseite der Karte

Bitte beachte, dass wir keine Prepaid-Karten oder Barzahlung akzeptieren. 

War dieser Beitrag hilfreich?
0 von 0 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare