Folgen

Was passiert, wenn mein Auto während der Vermietung liegen bleibt?

Sollte das Auto nicht mehr anspringen, oder der Mieter mechanische Probleme haben - beruhige dich- dein Auto ist von unserem 24-Stunden Pannendienst geschützt. 

Die Kosten für den Pannendienst sind normalerweise im Mietpreis enthalten, außer wenn das Auto mehr als 10 Jahre alt ist oder mehr als 100.000 km gefahren wurden. In diesen Fall, wird eine Gebühr in Höhe von 75€ fällig, um die Kosten zu decken. 

Diese Gebühr muss vom Autobesitzer gezahlt werden, wenn das Auto korrekt benutzt wurde, bevor es liegen geblieben ist, oder vom Mieter falls dieser das Auto in unzulässiger Weise während der Vermietung gebraucht hat. 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
1 von 1 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare