Folgen

Wie funktioniert die Versicherung für Autobesitzer?

Wir haben einen speziellen Versicherungsvertrag abgeschlossen, um dein Auto zu versichern, während du es mit RideLink ausleihst

Diese Versicherung funktioniert parallel zu deiner bereits vorhandenen Autoversicherung (welche du gesetzmäßig auf jeden Fall haben musst) und ersetzt diese in dem Zeitraum, in dem du dein Auto verleihst. 

Unser Haftpflichtvertrag schützt dich gegen eine Klage für Verletzungen und Sachbeschädigungen, die während des Mietzeitraums vorkommen. Außerdem schützt sie dich vor Schäden durch Auffahren während des Mietzeitraums.

Wenn etwas während des Zeitraums, in dem du dein Auto mit RideLink vermietest, passiert, wird unsere Versicherung dafür aufkommen und nicht deine. 

Du brauchst deiner Versicherungsfirma nicht Bescheid geben und dein Prämiennachlass für unfallfreies Fahren wird nicht beeinträchtigt. 

 

War dieser Beitrag hilfreich?
3 von 3 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare