Folgen

Wie viel Geld kann ich verlangen, wenn ich mein Auto mit RideLink vermiete?

RideLink wird niemals den Betrag limitieren, den du für Autovermietungen verlangen kannst. Der Betrag, den du verlangen kannst hängt ausschließlich davon ab, wie attraktiv deine Anzeige ist. Es gibt jedoch einige Dinge die du machen kannst, um das Interesse der Mieter an deinem Auto zu erhöhen und so mehr Geld verlangen zu können. 

Die Attraktivität des Autos hängt zu großen Teilen vom Preis ab. Der Preis muss den Eigenschaften (Modell, Baujahr, Marke etc.) des Autos gerecht werden. Wir empfehlen dir, den von uns vorgeschlagenen Preis zu verwenden. Dieser macht dein Auto wettbewerbsfähiger und attraktiver, da dieser auf unseren Marktanalysen basiert. 

Den von uns vorgeschlagenen Preis findest du bei der Registrierung deines Autos unter "Preis". Sollte dein Auto schon bei RideLink aufgelistet sein, musst du auf: MEINE AUTOS> Manage meine Listung> Preis> Listungspreis gehen. Dort wird der vorgeschlagene Preis als Vorgabewert erscheinen, wenn du das Häkchen aus der Box entfernst, worauf steht "Nein, danke! Ich möchte nicht, dass RideLink einen wettbewerbsfähigen Preis für mich festlegt."

Von dem Preis, den du für dein Auto festlegst, bekommt RideLink eine geringe Gebühr bei jeder Vermietung, während du 70% des Preises behältst. 

Die Tabelle unten zeigt ein Beispiel für eine Rechnung basierend auf dem Durchschnittspreis für eine Vermietung, welcher 40€ am Tag beträgt:

Tage vermietet pro Monat Verlangte Miete pro Monat Verlangte Miete pro Jahr
2 (ein Wochenende) 56€ 672€
4 112€ 1.344€
8 224€ 2.688€
10 280€ 3.360€
15 420€ 5.040€
20 560€ 6720€
30 840€ 10.080€

 

War dieser Beitrag hilfreich?
4 von 4 fanden dies hilfreich
Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare